Firmenchronik

Ein kleiner Überblick über die Geschichte des Unternehmens

Wie alles begann

19.09.1949

Nachdem die Familie Duske ihr Familienunternehmen 1945 in Pommern zurücklassen mußte und nach Schleswig-Holstein flüchtete, wurde nach einer Basis für ein neues Unternehmen gesucht. Im Jahre 1949 stellte die Familie eine Musikbox, Modell „Rock Ola“ 1941 (78 U/min, Schellack Platten) im „Bronze Keller“ in Kiel auf. 1951 wurde das Gewerbe angemeldet, somit wurde Fritz Duske vom Bauunternehmer zum Automatenaufstell–Unternehmer.

Die Vinyl-Schallplatte erhält Einzug

1955

Im Jahre 1955 stellte das Unternehmen die ersten Musikboxen für Single-Vinyl-Schallplatten (45 U/min) der Hersteller AMI und Jensen auf.

Die zweite Generation

1972

1972 trat nach abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung und Studium der Betriebswirtschaft der Diplom Kaufmann Heiner F. Duske in das Unternehmen ein.

Umzug in das neue Firmengebäude

1976

1976 zog das Unternehmen in das Firmengebäude Nikolaus-Otto-Strasse 8 in Neumünster um. Im gleichen Jahr wurde die Tochterfirma Seeland Automaten in Hamburg gegründet.

High-Tech - Made in USA

1977

Im Jahr 1977 gelangte der erste elektronische Flipper „Night Rider“, hergestellt von der Firma Bally Wulff in USA, zur Aufstellung.

Erstes Elektronisches Dartgerät

1984

1984 läutete man mit der Aufstellung des ersten aus USA importierten Elektronik-Dartgerätes eine neue Ära in der Unterhaltungsautomaten – Branche ein.

Filiale Papendorf bei Rostock

1990

Mit dem Fall der Mauer wurde man auch in den neuen Bundesländern aktiv. Im Jahre 1990 wurde eine Niederlassung in der Nähe von Rostock eröffnet.

Weitere Expansion

1999

1999 wurde Herr Michael Grabandt zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Zum gleichen Zeitpunkt übernahm unser Unternehmen die Firma Automaten Benter aus Neumünster. Besonderen Dank richtet die Geschäftsleitung an dieser Stelle an Herrn Kurt Benter und Familie, die durch jahrzehntelange harte Arbeit ein hervorragend organisiertes Unternehmen aufgebaut haben.

Eintritt der dritten Generation in das Familienunternehmen

2010

Zukunft

Die Duske Unternehmensgruppe ist mittlerweile in sieben Bundesländern im dynamischen Markt der Unterhaltungsautomaten tätig und gestaltet diesen mit ihrer langjährigen Erfahrung aktiv mit.